Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Webshop der Buchhandlung Marabu GmbH

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Buchhandlung Marabu GmbH gelten für alle Geschäftsbeziehungen der Kunden zu unserem Webshop in der jeweils geltenden Fassung.

Sie können diese AGB auch hier als PDF herunterladen.

Beschreibung des Produktangebots

In unserem Webshop finden Sie ein breites und vielfältiges Angebot insbesondere zu Büchern, E-Books zum Download, Hörbüchern, Filmen, Software, Computerspielen und sonstigen Spielen, Landkarten, Noten, Musik-CDs und Dekorationen.

Preis

Alle Preise für unsere im Webshop zu erwerbenden Waren verstehen sich als Endpreise. Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Versandkosten

Bei Warenbestellungen bis EUR 9,99 werden Versandkosten für Lieferungen in Deutschland in Höhe von EUR 3,00 berechnet. Bei Warenbestellungen ab EUR 10,00 werden für Versendungen im Inland keine Versandkosten berechnet.

Lieferzeiten

Die Lieferzeiten der Bestellungen ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung, z.B. 'Sofort lieferbar'; 'In Kürze wieder lieferbar'; 'lieferbar in 10 Tagen'; 'Momentan nicht lieferbar' (mit der Möglichkeit der Vorbestellung); 'Nicht lieferbar'.

Zahlungsarten

Sie können in unserem Webshop wählen zwischen der Zahlung per Kreditkarte bzw. PayPal, sowie per Vorkasse. Außerdem ist Barzahlung bei Abholung möglich.

Bestellvorgang

Wenn Sie Ihren Wunschtitel in unserem Shop gefunden haben, legen Sie diesen in den Warenkorb. Melden Sie sich dann in Ihrem Kundenkonto an oder registrieren Sie ein neues Kundenkonto. Bei einer Neuregistrierung wird Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zugesendet. Bitte klicken Sie dann auf den Link in der E-Mail, um das Kunden-Konto zu aktivieren.

Geben Sie dann Ihre Rechnungsadresse ein und wählen Sie eine Zahlungsart aus. Auf der Seite 'Bestellübersicht' werden nochmals alle Daten angezeigt. Um den Kauf abzuschließen, bestätigen Sie die AGB und klicken auf 'zur Bezahlung'.

Sie werden dann auf die Internetseiten des jeweiligen Zahlungsdienstleisters weitergeleitet. Geben Sie dort die notwendigen Daten ein. Soweit eine Zahlungsmöglichkeit über PayPal angeboten wird, beachten Sie bitte, dass Sie bei PayPal als registrierter Kunde oder auch als 'Gast' mit Kreditkarte zahlen können. Nach der erfolgreichen Bezahlung erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail. Zu einem späteren Zeitpunkt erhalten Sie ebenfalls per E-Mail eine entsprechende Rechnung im PDF-Format.

Zustandekommen des Vertrages

Indem Sie den Button 'kostenpflichtig bestellen' betätigen, erklären Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages.

Nach Versendung Bestellung schicken wir Ihnen eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung an Ihre E-Mail-Adresse. Ein Vertrag kommt dadurch noch nicht zustande, sondern dieser wird erst mit der Zustellung der Ware geschlossen.

In Bezug auf digitale Produkte wie E-Books kommt der Vertrag zustande, indem Sie die auf unserem Webportal bereitgestellte Datei herunterladen.

Speicherung des Vertragstexts und Abrufbarkeit

Als registrierter Kunde haben Sie die Möglichkeit, den Vertragstext und unsere AGB elektronisch abzurufen und in wiedergabefähiger Form zu speichern.

Widerrufsrecht für physische Produkte

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden. Der Verbraucher ist nach Widerruf an seine auf den Abschluss des Kaufvertrags über physische Produkte gerichteten Willenserklärungen nicht mehr gebunden.

 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

  1. an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware oder Waren in Besitz genommen haben bzw. hat,
  2. an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese Ihnen getrennt geliefert werden;
  3. an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn die Lieferung einer Ware in mehreren Teilleistungen (z.B. 'gesammelte Werke') oder Stücken erfolgt;
  4. an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besetz genommen haben bzw. hat, wenn Ihnen regelmäßig Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg geliefert werden (z.B. Zeitschriften-Abonnement oder Loseblattsammlung).

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Buchhandlung Marabu GmbH, Telegrafenstraße 44, 42929 Wermelskirchen, Kontaktmöglichkeit: Telefon: +49 (0)2196-1414; Fax: +49 (0)2196-731780; E-Mail: info@buchhandlung-marabu.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden sie es zurück)

An
Buchhandlung Marabu GmbH

Geschäftsführer: Michael Abraham
Telegrafenstraße 44
42929 Wermelskirchen

E-Mail: info@buchhandlung-marabu.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Rücksendekosten bei Widerruf

Erklärt der Kunde über eine bestellte Ware den Widerruf, trägt er die Kosten für die Rücksendung.

Gewährleistung

Für die von Ihnen bestellten Waren haften wir Ihnen gegenüber nach dem gesetzlichen Mangelhaftungsrecht.

Haftungsbeschränkung

Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden ist die Haftung auch bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht der Höhe nach auf den bei Vertragsabschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden beschränkt. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Datenschutz

In Bezug auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet die Buchhandlung Marabu GmbH einen vertrauensvollen Umgang und die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Identität des Unternehmens

Buchhandlung Marabu GmbH
Geschäftsführer: Michael Abraham
Telegrafenstraße 44
42929 Wermelskirchen

Kontaktmöglichkeit

Telefon: +49 (0)2196-1414
Fax: +49 (0)2196-731780
E-Mail: info@buchhandlung-marabu.de

Handelsregister und Registernummer
Registergericht Köln, HRB 65063

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE263866295

Schlussbestimmungen

Für die Rechtsbeziehungen des Kunden ist die deutsche Rechtsordnung anwendbar. Ist der Kunde Verbraucher kann auch das Recht am Wohnsitz des Kunden anwendbar sein, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Regelungen handelt.

Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Köln ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen rechtlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, welche die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen.

Ergänzende Regelungen zu Produkten mit digitalen Inhalten

Der Kunde stimmt zu, dass mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen wird. Zudem bestätigt der Kunde seine Kenntnis, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

Funktionsweise von eBooks

Detaillierte Angaben zur technischen Funktionsweise und Nutzbarkeit von eBooks können Sie hier einem gesonderten Dokument entnehmen.

Nutzung von Downloads

Der Kunde erhält das nicht-ausschließliche bzw. einfache, zeitlich und räumlich unbeschränkte, unwiderrufliche Recht, die Downloads in allen bekannten (und unbekannten) Nutzungsarten zu nutzen. Dem Kunden wird gestattet, Downloads einmalig herunterzuladen und ausschließlich für den persönlichen Gebrauch auf eigene Geräte seiner Wahl zu kopieren. Darüber hinaus ist es nicht gestattet, Downloads in irgendeiner Weise inhaltlich oder redaktionell zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, sie für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, im Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, sie nachzuahmen, auszudrucken, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

Die Buchhandlung Marabu GmbH ist berechtigt, die Möglichkeit zum Download jederzeit vorübergehend oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen. Ferner ist die Buchhandlung Marabu GmbH berechtigt, einzelne Downloads aus dem Kundenkonto des Kunden zu löschen, sofern ein wichtiger Grund vorliegt, insbesondere im Falle von Streitigkeiten über etwaige Rechtsverletzungen. Die Möglichkeit der Löschung gilt nicht für Downloads, die bereits auf einem eigenen Speicherort beim Kunden liegen, z.B. seinem PC oder eReader, nachdem der Kunde sie heruntergeladen hat.

Widerrufsrecht für Produkte mit digitalen Inhalten

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses ('Download').

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Buchhandlung Marabu GmbH, Telegrafenstraße 44, 42929 Wermelskirchen, Kontaktmöglichkeit: Telefon: +49 (0)2196-1414; Fax: +49 (0)2196-731780; E-Mail: info@buchhandlung-marabu.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Hinweise: Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten (z.B. eBooks), wenn der Kunde ausdrücklich zugestimmt hat, dass mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen wird und der Kunde seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages sein Widerrufsrecht verliert.

Widerrufsformular

An
Buchhandlung Marabu GmbH

Geschäftsführer: Michael Abraham
Telegrafenstraße 44
42929 Wermelskirchen

E-Mail: info@buchhandlung-marabu.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Stand der AGB: Juli 2017

Impressum

Buchhandlung Marabu GmbH
Geschäftsführer: Michael Abraham
Telegrafenstraße 44
42929 Wermelskirchen

Kontaktmöglichkeit

Telefon: +49 (0)2196-1414
Fax: +49 (0)2196-731780
E-Mail: info@buchhandlung-marabu.de

Handelsregister und Registernummer
Registergericht Köln, HRB 65063

Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE263866295